Halgåledens strövslinga

Gut zu wissen

Länge:

2.3 km

Wanderzeit:

0.5 h

Schwierigkeitsgrad:

Mittel

GPS-Koordinaten Startpunkt:

N 60° 17.624 E 13° 28.092

Ort:

Brattfallet, nördlich von Ekshärad,  östlich vom Klarälven.

Wegbeschreibung:

Von Ekshärad fahren Sie an der Kreuzung mit der Kirche nach Osten. Überqueren Sie die Brücke an der Kreuzung im Ort. Im Ort sehen Sie ein braun-weißes Schild zum Brattfallet. Folgen Sie dem Weg nach Norden 15 km. Am Besucherziel ist Beschilderung vorhanden.

Fastnäs liegt nördlich von Ekshärad an der Straße 62. Von Fastnäs nehmen Sie die Brücke über den Klarälven. Braun-weißes Schild zum Brattfallet. Dem Weg ca. 4 km folgen. Am Besucherziel ist Beschilderung vorhanden.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Kein öffentlicher Nahverkehr.

Service:

Der Wanderweg ist zum 15. Mai fertig präpariert.

Kontakt:

Hagfors-Ekshärad turistinformation, turist@hagfors.se +46 (0)563 187 50

Verantwortlich für den Weg:

Hagfors kommun

Karte zum Download (pdf)

weiterlesen (externer Link)

Wegbeschreibung

Der Brattfallet ist ein 10 Meter hoher Wasserfall, der tief in eine Schlucht herabstürzt. Über die Halgån-Schlucht führt eine hohe, sehr schöne und alte Steinbrücke. Am Brattfallet ist ein altes Steinfundament aus der Flößerzeit zu sehen. Der Rundweg Halgåleden folgt einem älteren Pferdeweg flußaufwärts bis zu einem alten Flößteich. Hier führt der Weg in schönes, waldiges, zum Teil blockiges Gelände. Das Wandern auf dem Bergrücken ist leicht. Ca. 500 Meter des Rundwegs sind zum Befahren geeignet. Der Weg kann in Kombination mit dem Halgåleden erwandert werden.

  • Halgåledens strövslinga lätt
  • Brattfallet, bänkbord för rullstol
  • Brattfallet
  • Halgåledens strövslinga, kolbotten