Jäveröleden Halbrundweg

Gut zu wissen

Länge:

10 km

Wanderzeit:

3.5 h

Schwierigkeitsgrad:

Mittel

GPS-Koordinaten Startpunkt:

N 59°23.407, E 13°39.808

Ort:

Insel Jäverön, östlich von Karlstad, in der Nähe von Skattkärr.

Wegbeschreibung:

Von Karlstad fahren Sie auf der E18 ca. 10 km nach Süden in Richtung Stockholm. Die Abfahrt nach Skattkär nehmen. Rechts am Schild Jäverön in den Herrövägen einbiegen. Nach ca. 1,5 Kilometern erreichen Sie den Fähranleger an der Südspitze von Herrön. Die Fähre verkehrt täglich vom Fähranleger an der Südspitze von Herrön. Die Fähre transportiert Autos und Fahrräder. Fahrplan für die Fähre.

Öffentliche Verkehrsmittel:

Der Bus 501 verkehrt täglich von Busbahnhof Karlstad. An der Haltestelle Beckasinvägen aussteigen und 1,5 Kilometer zum Fähranleger laufen. Fahrplan für die Fähre.

Das Linienboot (Passagierschiff) fährt im Juni, Juli und August vom Inre Hamn in Karlstad direkt zur Insel Jäverön. Fahrplan.

Service:

Der Wanderweg ist zum 15. Mai fertig präpariert.

Kontakt:

Natur- och parkenheten, Karlstad kommun, teknikochfastighetsforvaltningen@karlstad.se 054-540 00 00

Verantwortlich für den Weg:

Karlstads kommun

Karte zum Download (pdf)

weiterlesen (externer Link)

Wegbeschreibung

Die Jäverön ist eine große Insel im Vänersee. Sie erreichen die Insel mit der Fähre, dem Linienboot oder dem eigenen Boot. Der Halbrundweg Jäveröleden beginnt am Fähranleger. Direkt südlich vom Jäverögård nehmen Sie den Weg mit Wandermarkierung Richtung Ekorrviken. Auf der Insel Jäverön mit ihrer blühenden Schärengartenlandwirtschaft ist das Café im Sommer geöffnet. Zu dieser Zeit können Sie auch kostenlos Farräder ausleihen. Die schönen Natur- und Strandwiesen werden von Kühen, Pferden und Schafen freigehalten. Größere Teile sind mit dem typischen, lichten Bewuchs der schwedischen Felsregion bewachsen und mit Nadel- und Laubbäumen bewaldet. Am Weg stehen Schilder, die die Natur und Kultur der Insel erläutern.

  • Jäveröleden vandrare
  • Jäveröleden båtbuss
    Båtbuss
  • Jäveröleden, ko i Vänern
  • Jäveröleden Naturbetesmark Smörhall